Home

Gästebuch

Hörproben

Unsere Performance

Angebot

Veranstaltungen

Biografie

Fotogalerie

Presse

Aktuelles

Links

Kontakt

Kontakt-Formular

Impressum

 

LOST & FOUND - Die besondere Art von Musik!

 

Dominique wuchs in der kleinen ostwestfälischen Stadt Brakel auf.  Ihre ´musikalische´ Karriere begann sie im Alter von 6 Jahren mit der ersten Blockflöte und setzte das Ganze mit Gitarre und später mit E-Bass und Gesang in einer Frauen-Rockband erfolgreich fort. Nach einer kurzen musikalischen Pause (aus beruflichen Gründen) traf sie nach langer Zeit ihren 'alten' Freund Michael Weiß wieder Auch Michael, geboren und aufgewachsen in Brakel, hatte bereits in jungen Jahren (3 Jahre) seine ersten musikalischen Erfahrungen mit einem Kochtopf-Set der Oma gemacht und bekam (um endlich musikalische Klänge erzeugen zu können) mit 5 Jahren seine erste Orgel. Er genoss 8 Jahre Orgelunterricht und gründete mit 14 die erste Band.

Ab dem 18. Lebensjahr begann er seine musikalische Laufbahn als Alleinunterhalter und brachte so manche Party zum ´Kochen´.

Bis man sich 2003 durch Zufall wieder traf.

Man tauschte sich untereinander aus und stellte fest, dass beide der Musik ´verfallen´ waren.

Daraus resultierte die Idee, einmal gemeinsam zu proben, was auch kurzfristig geschah.

Die musikalische Palette reichte nach einigen Wochen von deutschem Schlager über Hits aus den aktuellen und vergangenen internationalen Charts, französischem Chanson bis hin zu altem und neuem Rock.

Schnell hatte LOST & FOUND viele Fans.

LOST & FOUND spielt sehr gerne Musik nach, wollte aber auch endlich mal einen eigenen Song. Durch Zufall lernte man Berry Münchener (bekannt durch Lieder, die er u.a. für Ireen Sheer und Olaf Henning schrieb) kennen. Er schrieb und komponierte sofort das ´Flammende Herz´ für LOST & FOUND. Die Produktion erfolgte im WetCat Studio in Uslar unter Leitung von Jörg Lamster und Berry Münchener im Auftrag von Dominique Beine. Die Single kam bei allen, die damit bemustert wurden, sehr gut an und es folgten Live-Auftritte mit dem neuen Song.

Nach erfolgreichen Auftritten im März in der regionalen und überregionalen Umgebung so wie beim Siggi Arden NRW-Künstlertreff in Bottrop war LOST & FOUND mit "Flammendes Herz" sofort CD der Woche und Platz 1 im niederländischen Radio "Limburg" und über Wochen unter den ersten 5 im "German Hitradio USA". Auch in Belgien eroberte LOST & FOUND Platz 2 in den Charts.

Mittlerweile hat LOST & FOUND diverse Songs produziert (letzte Hits "SAIL IN HOOKSIEL" und "MEGASTAR"), und befindet sich bereits wieder in "kreativer Phase" für das nächste Projekt!